Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2015 angezeigt.

Hey hey Wickie

Wickie, der Held meiner Kindheit. Leider wurden die schönen alten Kinderserien (Wickie, Biene Maja…) ja neu aufgelegt und der ganze Charme geht dadurch verloren. Aber man kann sie ja zum Glück noch auf DVD schauen.Natürlich musste Wickie bei uns einziehen, und da es für einen achtjährigen Jungen dann doch wieder zu uncool ist, bekam meine Tochter dann ein Lina Shirt aus dem tollen Stoff. Zu Anfang wurde zwar bemerkt, dass der Stoff ja gar kein rosa enthält und überhaupt mag sie ja viel lieber Kleider, aber sie trägt es jetzt trotzdem ganz gerne (vielleicht auch ein klein wenig mir zu Liebe ). Im Hintergrund seht Ihr übrigens unser selbst gebautes Insektenhotel – also das von meinem Mann und den Kindern…ich bleibe lieber beim Nähen!Liebe FeriengrüßeOlivia

Vegane Küche…

gibt es hier regelmäßig, nicht von mir – ich bin da vollkommen talentfrei. Aber ich habe wirklich Glück, dass mein Mann kochen und backen kann und dies auch noch sehr gerne macht. Ansonsten hätten wir hier nicht so leckere Gerichte auf dem Tisch stehen. Die Sachen schmecken wirklich so lecker, wie sie auf den Fotos aussehen und insbesondere die veganen süßen Gerichte sind zum reinlegen. Wer mehr darüber lesen und leckere vegane Gerichte kennen lernen möchte, der findet alles dazu auf dem Blog meines Mannes. Bei Fragen könnt ihr ihn auch gerne anschreiben!Viele GrüßeOlivia

Alma

Ein neuer Lieblingsschnitt von mir ist Alma (von Schnittreif) – sitzt in 98/104 wunderbar an meiner kleinen Maus. Dazu gab es noch einen farblich passenden Loop. Ich nähere mich dann demnächst der Sommergarderobe !Liebe GrüßeOlivia

Sommerliche Kombi…

…noch vom letzten Jahr aus der Ottobre 2014. Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Tag!Liebe GrüßeOliviaPS: Der Brunnen mit den Raben steht jetzt bei uns im Garten – der musste einfach mit

4 Jahre

“Für uns alle gibt es so viel auf der Welt, wenn wir nur die Augen haben, um es zu sehen und das Herz,um es zu lieben und die Hand,um es zu ergreifen.”Lucy Maud MontgomeryMeine liebe Maus, bewahre Dir diese Fähigkeit – ich bin glücklich, mit wie viel Freude und Begeisterung  Du durch Dein Leben gehst und im Alltäglichen das Besondere entdeckst. Diese Momente sind unbezahlbar – bewahre diese Augenblicke in Deinem Herzen – sie machen unser Leben einzigartig und wertvoll.In LiebeMama

Lina am Strand

Ohne viele Worte  - ein paar Bilder von unserem Lina Shirt aus dem tollen Fuchs Jersey. Füchse mag ich nach wie vor sehr gerne als Motiv und das Schnittmuster Lina gehört zu meinen Lieblingsschnittmustern. Mittlerweile nähe ich auch in Größe 98/104. Die Maus wird in zwei Wochen 4 Jahre alt – hier werden die Tage bis zur Eiskönigin Geburtstagsfeier gezählt…und mir geht das viel zu schnell, dass sie groß werden.Olivia

Latzhose Phil

Latzhosen gehen auch für Räuber Mädchen. Der Schnitt Latzhose Phil geht von Größe 62 – 98 und meine Tochter passt wunderbar in Größe 98. Ich habe sie nach unten nur ein wenig verlängert, damit man sie umschlagen kann. Ansonsten sitzt sie wirklich perfekt und sie wurde schon auf Herz und Nieren getestet. Den schönen Feincord habe ich lange gestreichelt und endlich angeschnitten. Die Stoffauswahl dauert bei mir meist am längsten und direkt stellen sich Verlustängste ein…dabei haben sich über sechs Jahre doch so einige Stoffe angesammelt, so dass Ängste eigentlich unbegründet sind. Aber da bin ich hoffentlich nicht alleine mit!Wer auch mal eine tolle Latzhose nähen möchte, bekommt den Schnitt hier bei Prinzessin Farbenfroh.Liebe Grüße und hoffentlich bis bald Olivia

Ich tauche auf…

…aus der Versenkung mit ein paar Fotos einer eher winterlichen Kombi ( ich habe eigentlich noch so viele Teile zu zeigen, sogar noch vom letzten Sommer). Meine Maus trägt eine Cuddle Me (toller Schnitt) und darunter eine wunderschöne Latzhose, die ich euch morgen noch genauer vorstellen werde. So, leider muss ich wieder abtauchen. Bis morgen!Liebe GrüßeOlivia

Meine kleine Elfe

Der Winterschlaf ist beendet! Ich hoffe, es liest hier noch jemand mit?! Ich habe hier noch massig Nähprojekte vom Jahr 2014 zu zeigen. Das Elfen/Feen Kostüm meiner Tochter stammt doch tatsächlich noch vom letzten Karneval und da die Maus nicht so schnell wächst, passt es zum Glück auch noch dieses Jahr. Es wäre zu schade, nur ein paar Tage im Jahr als Elfe verkleidet zu sein und so hüpft äh Verzeihung schwebt immer mal wieder eine Elfe durch unser Haus und trällert Zaubersprüche  a la Bibi Blocksberg. Das Elfenoberteil habe ich aus verschiedenen Schnittmustern  gebastelt und die Blätter frei Hand gezeichnet und angenäht. Die anderen Kleidungsstücke(Röckchen, Flügel, Mütze vom Möbelschweden) habe ich passend dazu gekauft. Wir freuen uns schon auf Karneval! Und ihr?Liebe GrüßeOliviaPS: Schaut mal im Flohmarkt Blog vorbei – ich habe ganz viel aussortiert!